Impressum

Amelie rennt

Deutschland, Italien, 2017 | Regie: Tobias Wiedmann | Dauer: 97 min.

Amelie steckt mitten in der Pubertät und hat allen Grund für ihre miese Laune: Die 13-Jährige hasst ihr chronisches Asthmaleiden und lehnt alle weiteren Behandlungen ab. Stattdessen ignoriert sie die Krankheit, auch wenn ihr Notfallspray sie ständig daran erinnert, und bereitet den Ärzten und ihren getrennt lebenden Eltern einiges Kopfzerbrechen. Nach einem lebensbedrohlichen Anfall soll sie in einer Südtiroler Spezialklinik therapiert werden. Doch ohne Amelie: sie reißt aus und trifft im Wald auf den 15-jährigen Bart. Der nicht minder sture Naturbursche berichtet von einem traditionellen Feuer auf dem Berggipfel, dem die Älteren heilsame Kräfte nachsagen. Obwohl sie sich zunächst überhaupt nicht ausstehen können, treten die Teenager den waghalsigen Aufstieg gemeinsam an. Die besorgten Erwachsenen starten unterdessen eine Suchaktion.

Capitol

Bahnhofstraße 33
08523 Plauen

Dieses Kino ist barrierefrei.

Saal 1 & 2

Buchen

Damit die Vorstellung stattfindet, benötigen wir noch 30 Schüler. Bitte sprechen Sie Ihre Kollegen an.

21.03.2018, 09:00 Uhr
,
Tickets
  • Schüler, 3,50€
  • Lehrer (Eintritt frei)

Bitte informieren Sie mich künftig per E-Mail über:


Der Aufnahme meiner E-Mail-Adresse in die jeweiligen Verteiler stimme ich zu. Mein Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.