Impressum

Willkommen auf Deutsch (Eröffnungsveranstaltung mit Regisseur Hauke Wendler)

D, 2014 | Regie: Carsten Rau, Hauke Wendler | Dauer: 89 min.

Eröffnung der SchulKinoWochen Sachsen 2016 mit bpb Kinoseminar und in Anwesenheit von Regisseur Hauke Wendler.

Wie reagieren Menschen, wenn das abstrakte Thema Flucht und Migration plötzlich vor der eigenen Haustür konkret wird? Der Dokumentarfilm "Willkommen auf Deutsch" beobachtet zwei kleine Gemeinden in Niedersachsen, in denen Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Das Publikum erlebt mit, wie sich Bürgerinitiativen gründen, die gegen die Unterkünfte protestieren, weil die Flüchtlinge angeblich die Ruhe und Sicherheit im Dorf gefährden. Sie lernen aber auch Menschen kennen, die sich ohne Wenn und Aber für die Asylbewerber/innen einsetzen. Dennoch wird deutlich, dass es noch dauern wird, bis die vielzitierte "Willkommenskultur" in Deutschland Wirklichkeit wird.

Passage Kinos

Hainstraße 19
04275 Leipzig

Dieses Kino ist nicht barrierefrei.

Rollstuhlplätze vorhanden, außer im Saal Universum

Buchen

Noch 75 freie Plätze.

07.03.2016, 10:00 Uhr
,
Tickets
  • Schüler, 3,50€
  • Lehrer (Eintritt frei)
Filmgespräch