Impressum

Kurzfilm macht Schule: Trickreiche Märchenzeit

DE, 0 | Regie: Britt Dunse | Dauer: 55 min.

Mit einem besonderen Kurzfilmprogramm entdecken wir gemeinsam eine fantastisch zauberhafte Welt, in der Kinder für Kinder spielen, selbst gebastelte Märchenfiguren zum Leben erweckt werden und bekannte Grimmsche Märchen ein neues Gewand erhalten: Die Geschichte ROTKÄPPCHEN, DACKEL UND DER WOLF zum Beispiel nimmt zunächst seinen gewohnten Lauf, mit dem Unterschied, dass neben Rotkäppchen, der Oma und dem bösen Wolf auch geschwätzige Häuser und feige Bäume eine ziemlich große Rolle spielen. Die Erzählerin ist ein Haus mit langen Armen, die Großmutter futtert Pralinen und einige neue Protagonisten sind dazugekommen – Dackel zum Beispiel, Rotkäppchens Bruder, oder Würstchen, der Hund.
Die Protagonisten sprechen Gebärdensprache, doch das Gebärden steht nicht im Mittelpunkt, und es entwickelt eine poetische Kraft, die Gehörlose und Hörende verbindet.
Die Regisseurin und Animatorin Britt Dunse ist seit 2004 für zahlreiche, spannende Kinderfilmprojekte tätig. Zur SchulKinoWoche wird sie dem jungen Dresdner Publikum eine Auswahl ihrer beeindruckenden Kurzfilme persönlich vorstellen.
Die Filmauswahl erfolgt nach individueller Absprache mit den Lehrerinnen und Lehrern.

Hier können Sie diesen Film sehen:

(zum Buchen bitte gewünschten Termin anklicken)

  • TerminFilm