Impressum

Morris aus Amerika

USA, D, 2016 | Regie: Chad Hartigan | Dauer: 90 min.

Richtig angekommen ist der 13-jährige Morris in Heidelberg nicht. Seitdem er mit seinem verwitweten Vater Curtis von New York nach Deutschland ziehen musste, weil dieser dort einen Job als Fußballtrainer angenommen hat, fühlt sich der Afroamerikaner als Außenseiter. Rückhalt findet er in seinem Vater, mit dem er die Begeisterung für Hip-Hop-Musik teilt, und in seiner Deutschlehrerin Inka, die immerhin seine Muttersprache spricht. Als er in einem Jugendzentrum die zwei Jahre ältere Katrin kennenlernt, verliebt Morris sich Hals über Kopf. Tatsächlich scheint Katrin seine Zuneigung zu erwidern. Weil Katrin ihn ermutigt, sich als Rapper zu versuchen, fasst Morris zunehmend Selbstvertrauen und lebt geradezu auf. Aber er wird auch immer wieder von Katrin enttäuscht und muss herbe Rückschläge einstecken.

Hier können Sie diesen Film sehen:

(zum Buchen bitte gewünschten Termin anklicken)

  • TerminFilm