Impressum

Endspurt: Fortbildung zum Dokumentarfilm am 6. März in Dresden

Während die meisten von Ihnen die Winterferien zum Krafttanken und Schwungholen nutzen, werkeln wir im Projektbüro der SchulKinoWochen intensiv an den Vorbereitungen der einzelnen Kinovorstellungen, Fortbildungen, Workshops und den Sonderveranstaltungen mit Regisseuren oder Experten.

 

Wenn Sie in Zukunft häufiger im Unterricht mit Filmen arbeiten möchten, nutzen Sie einfach unser Fortbildungsangebot und lernen Sie von unserer Expertin Luc-Carolin Ziemann, welches Potenzial das Medium Film bietet. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Genre des Dokumentarfilms, der viel mehr kann als allein historische Originalaufnahmen zu liefern.

Die Fortbildung eignet sich als Einstieg in die Filmarbeit in der Schule, ist aber auch für Lehrerinnen und Lehrer gedacht, die bereits mit Filmanalyse vertraut sind und sich nun ganz bewusst der Arbeit mit Dokumentarfilmen nähern wollen. Besonders eignet sich die Veranstaltung für Lehrer der Fachgebiete Geschichte, Deutsch, Gemeinschaftskunde/Ethik, Philosophie und Kunst.Die Fortbildung ist eine gemeinsame Veranstaltung von VISION KINO und der Bundeszentrale für politische Bildung.

 

Weitere Informationen zum Inhalt und Ablauf der Fortbildung finden Sie hier.

Melden Sie sich schnell an, es sind noch wenige Restplätze verfügbar. Am besten einfach per E-Mail an info@schulkinowoche.de