Impressum

Die SchulKinoWochen Sachsen stehen vor der Tür!

Am kommenden Montag, dem 17. März, starten die diesjährigen SchulKinoWochen in Sachsen.

 

Zeit um ein vorläufiges Resümee zu ziehen: von 41 sächsischen Kinos sind die Passage Kinos in Leipzig, der Filmpalast Palasttheater in Görlitz und das CineStar am Roten Turm in Chemnitz die drei meistbesuchten Kinos. Diese Filmtheater begrüßen in den nächsten 14 Tagen jeweils über 1.300 Schüler und Lehrer.

 

Aus den über 60 angebotenen Filmen schauen die jüngsten Schüler am liebsten die Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Ottfried Preußler „Das kleine Gespenst“. Unter den älteren Schülern stehen vor allem anspruchsvolle Themen ganz vorn auf der Rangliste der beliebtesten Filme: Wie eine junge Frau mit der Diagnose Krebs umgeht und dabei ihr Leben kraftvoll in die Hand nimmt, zeigt der Film  „Heute bin ich blond“.  Beinahe ebenso viele Anmeldungen erhielt „Kriegerin“, der bereits im vergangen Jahr bei den SchulKinoWochen die Besucherstatistik anführte. Beides großartige Filme, die ihren Protagonisten Entfaltungsmöglichkeiten geben und damit schwierige Themen eindrucksvoll aufgreifen.

 

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern erlebnisreiche Kinobesuche und freuen uns auf intensive Gespräche mit Regisseuren, Experten und Filmpädagogen in unseren Sonderveranstaltungen.