Impressum

Wettbewerb: Ihre Schüler schreiben eine Filmkritik!

Wie war der Film? Welche Szene hat uns besonders berührt oder was hat uns überhaupt nicht gefallen?

 

Im Rahmen der SchulKinoWochen Sachsen 2017 laden wir wieder alle interessierten Schülerinnen und Schüler ein, eine Filmkritik zu einem Film aus dem Programm zu schreiben. Die Kritiken sollten 1.500 Zeichen nicht überschreiten und mit Namen, Alter, Klassenstufe und Namen der Schule versehen werden.


Einsendungen bitte per E-Mail an info@schulkinowoche.de. Einsendeschluss ist der 17. April 2017.

Tipps und Tricks zum Schreiben bietet die Internetseite www.spinxx.de.

 

Die Gewinner erhalten tolle Filmpakete und ihre Filmkritiken werden auf www.spinxx.de – dem Online Magazin für junge Medienkritik veröffentlicht.

Wie schreibe ich eine Filmkritik?

Auf folgenden Seiten gibt es zahlreiche Tipps und Tricks für das Verfassen einer eigenen Filmkritik:

Kritikertipps von spinxx.de

Infoblatt Filmkritik (planete-schule.de)

Filmkritik im Unterricht (lwl.org)

Methoden: Eine Filmkritik verfassen (kinofenster.de)

 

Tipps vom Filmkritiker Knut Elstermann

Wir haben den Filmkritiker Knut Elstermann getroffen und er hat uns wertvolle Tipps für Eure gelungene Filmkritik mitgegeben. Er selbst schaut jede Woche mindestens zehn Filme und bespricht diese in seinem Filmmagazin „12 Uhr mittags“ auf radioeins.

 

 

07_spinxx_ logo